Salat 4: Geschmorter Fenchel mit Safran, Bohnen, Walnüssen und Bitterorangen

Ich hasse Fenchel !! Aber wenn man ihn im Ofen mit Olivenöl,Meersalz und einigen Safranfäden gart erhält man eine völlig neue Sicht auf dieses Gemüse..Ich serviere diesen Salat sehr gern zu Räucherlachs oder einem pochiertem Fischfilet…

Den Fenchel putze ich von oben wie unten und schneide ihn in grobe Streifen..mit Olivenöl,meinem geliebtem Maldon Seasalt,groben schwarzem Pfeffer und Safranfäden mariniere ich es und backe es im Ofen bei Umluft ca 9 Minuten bei 230 Grad..Die Zwergorangen (Kumquats)  schneide ich ich in dünne Scheiben,bestreue sie mit braunem Zucker und gare sie mit dem Fenchel, allerdings nur 4 Minuten..

Die Prinzessbohnen habe ich nur kurz blanchiert und abgeschreckt, die Walnüsse grob gehackt und kurz in der Pfanne angeschwenkt..Feingehackter Frühlingslauch, grobe Chilliflocken,einen Spritzer weissen Balsamico und etwas Ahornsirup  vollenden diesen Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s